AKTUELLES

MundArt für Nepals Kinder

MundArt-Gala für Nepals Kinder
Künstler-Mannschaft bei "MundArt für Nepals Kinder"


'Makro' Rap-Gruppe beim Auftritt in Wiesloch
'Makro' Rap-Gruppe beim Auftritt in Wiesloch


MundArt-Gala für Nepals Kinder


Anton & Ursula und die Wieslocher Autorin Karin Hirn beim Adventscafé 2015 im Theater im Bahnhof

Adventscafe 2015


Lesung: Trauern Männer anders?
Rotes Haus, Rimbach-Zotzenbach.

Was ist Trauer? Wie trauert der Mensch? Und gibt es Unterschiede zwischen Mann und Frau? Das sind die Fragen, denen ich nachgehen möchte, wenn ich aus meinen Roman "Trauerjahr" lese. In dem Buch wird das Leben eines 38-jährigen Buchhändlers nach dem Tod seiner Frau beschrieben. Aus der Bahn geworfen taumelt dieser zwischen völliger Abschottung und exzessiven Vergnügungstouren bis hin zu gekaufter Zärtlichkeit durch den Alltag. Er vernachlässigt seine Buchhandlung und rebelliert als Gemeinderat plötzlich gegen die Etablierten in der Kommunalpolitik. Er erlebt tiefe Trauer und kleines Glück bis er sich neu verliebt und wieder optimistisch in die Zukunft schaut.


Best of Kurpfälzer Gebabbel

Zeitung Beiertal Die Buchhandlung Eulenspiegel in Wiesloch hatte zu "Best of Kurpfälzer Gebabbel" eingeladen. Ursula und ich haben aus unserem umfangreichen Repertoire an Geschichten und Dialogen die Besten der letzten Jahre vortragen. Darunter der morgendliche Streit am Frühstückstisch über französische und englische Wörter in unserer Alltagssprache und die mittelalterliche Geschichte, wie vier Ritter die "Societa Anonyma e Potentia" (SAP) gründeten und damit Walldorf Wohlstand bescherten. Die Liebhaber des heimischen Dialekts hatten einen vergnüglichen Abend. Mit dazu beigetragen hat auch der Secco vom Weingut Koch aus Dielheim.


Zeitung Beiertal









© 2007-2016 Dr. Anton Ottmann Kontakt / Impressum